当涂| 金山| 遵义县| 镇坪| 新和| 含山| 兴城| 平安| 莱阳| 绥江| 汉阴| 戚墅堰| 宣化区| 枣庄| 长春| 大龙山镇| 嘉禾| 北戴河| 庆安| 邵东| 思茅| 博山| 惠水| 和龙| 公主岭| 信宜| 东川| 武邑| 林西| 泸定| 扶沟| 卓资| 桃江| 于都| 天柱| 巴彦淖尔| 崇明| 重庆| 彬县| 耒阳| 汝州| 大名| 郓城| 新干| 荔波| 济阳| 恩平| 东辽| 宣城| 昔阳| 东阿| 大理| 偃师| 谷城| 南浔| 沙河| 磁县| 景东| 双流| 尉氏| 峨眉山| 抚顺市| 云林| 德钦| 庄河| 美姑| 嘉善| 青县| 宁河| 镇宁| 灵宝| 丁青| 志丹| 黑山| 天山天池| 杜尔伯特| 凤庆| 余干| 玉屏| 新乐| 防城港| 壤塘| 攸县| 台山| 五营| 宁强| 梁山| 崂山| 长沙| 南宫| 武昌| 呼兰| 巧家| 连山| 普定| 锡林浩特| 印江| 新竹县| 通河| 呼和浩特| 简阳| 莱州| 竹溪| 准格尔旗| 全椒| 儋州| 科尔沁左翼中旗| 枣阳| 尉氏| 社旗| 江安| 河源| 泗阳| 吉安县| 开鲁| 革吉| 彝良| 安塞| 汤旺河| 东胜| 玛沁| 曹县| 五原| 沿河| 烟台| 镇巴| 额敏| 阿拉尔| 鄱阳| 庐江| 永川| 廊坊| 周口| 海丰| 温宿| 巴东| 宁德| 灌阳| 阳春| 鄱阳| 莱州| 九龙| 临汾| 漳州| 金口河| 城口| 汤阴| 龙泉驿| 广昌| 西安| 高安| 绩溪| 和政| 宁阳| 文昌| 绍兴县| 姚安| 新建| 晋中| 黄骅| 唐河| 召陵| 莱阳| 富源| 濉溪| 怀宁| 吴起| 武夷山| 罗平| 尚义| 华宁| 湟中| 获嘉| 抚顺县| 铜陵县| 盐边| 汉阴| 大悟| 泰安| 庐江| 吉木萨尔| 西山| 昆明| 康定| 栖霞| 郧县| 双城| 尼玛| 武山| 武乡| 平坝| 云南| 梁河| 金溪| 望城| 革吉| 相城| 富民| 鹰手营子矿区| 会昌| 霍邱| 佳木斯| 宜川| 景县| 莘县| 华坪| 闻喜| 襄城| 大田| 祁门| 东丽| 大邑| 新城子| 怀远| 新沂| 麻阳| 乐都| 台北县| 南漳| 望江| 平湖| 涉县| 上蔡| 郴州| 宿松| 平阳| 同德| 建湖| 信丰| 涟水| 白朗| 旌德| 天祝| 醴陵| 铅山| 松江| 邳州| 会昌| 东川| 元阳| 北宁| 三台| 莎车| 富阳| 北川| 琼山| 福清| 宁海| 高雄县| 旌德| 黑山| 龙湾| 长葛| 息烽| 庆元| 六合| 固始| 阳高| 商南| 锡林浩特| 合山| 石嘴山| 宝丰| 民乐| 北京赛车公式

365 Tr?ume aus China: Stra?enbauer

标签:东达 北京pk10开奖直播调用 郭集乡

BEIJING, 5. April 2017 (Xinhuanet) -- Die Guangqumen-Brücke, und zwar von Ost nach West. Um halb 11 brechen wir auf. Und um 12 Uhr gehen wir offiziell rein. Diese Aufgabenliste muss heute Nacht erledigt werden.

Am Neujahrstag 2012,w?hrend des Frühlingsfestes, bekamen wir eine Mitteilung, die besagte, dass an der Chongwenmen Kreuzung ein Loch ist. Weil es im Untergrund noch andere Rohrleitungen gab, fürchteten wir, dass es noch gr??ere Auswirkungen geben k?nnte. Also gruben wir von Hand.

Es war ein ?u?erst kalter Tag. Tagsüber waren es -6 Grad und in der Nacht ging das Thermometer auf unter -10 Grad. Es war extrem schwer in der Erde zu graben, da sie besonders hart war. Am frühen Morgen gegen 3 Uhr, fand ich die Wasserleitung mit dem Leck. Ich füllte es mit diesem Material aus. Am Vormittag gegen 10 Uhr war ich fertig mit dem Stopfen des Loches. Nachdem es wieder asphaltiert wurde, war es schon 12 Uhr mittags.

Als wir zurück kamen rechneten wir die Zeit zusammen. In den fast 21 Stunden arbeiteten insgesamt über 20 Arbeiter. Es war wirklich anstrengend. Aber keiner beschwerte sich. Alle wussten, dass Staus unbedingt vermieden werden mussten und es keinen Einfluss auf die Gesellschaft geben dürfte. Das bewegte mich sehr.

Einmal waren wir auf der Beiyanhe-Hauptstra?e. Auf beiden Seiten der Stra?egab es Wohnviertel. Um 12 Uhr begannen wir mit den Arbeiten. Wir bereiteten uns darauf vor die Arbeit um 5 Uhr zu beenden. W?hrend wir gerade in mitten der Bauarbeiten waren, kamen aus dem Hutong gegenüber zwei junge M?nner und lie?en uns unsere Bauarbeiten nicht fortsetzen. Sie sagten es würde ihren Schlaf st?ren. Ich sagte ihnenin verst?ndlicher Art und Weise, dass wir nur einen Tag hier arbeiten würden. Morgen würden wir nicht mehrzurückkommen. Aber die beiden jungen M?nner verstanden uns nicht. Sie beleidigten uns. Sie wollten uns auf jeden Fall dazu bringen aufzuh?ren. Und auch wir hatten keine andere Wahl. Wir mussten so schnell wie m?glich fertig werden.

Die meisten Leute verstehen uns, aber einige verstehen uns nicht. Es sollten noch mehr Leute die Entbehrungen von uns Stra?enarbeitern verstehen.

Seit ich mit der Arbeit angefangen habe, bin ich für die Stadtplanung zust?ndig. Nach der Hochzeit hatte meine Frau wenig Verst?ndnis für mich, weil ich oft abends noch am Arbeiten war. Letztes Jahr im August musste ich fast einen Monat durcharbeiten. Ich bin kein einziges Mal nach Hause gegangen. Meine Frau tauchte dann einmal auf einer Wegstrecke auf: Du bist den ganzen Monat nicht nach Hause gekommen. Ich habe gesehen, wie schwer du es hast. Ich habe dir paar Kleidungsstücke mitgebracht. Ich war gerührt, sie verstand mich wirklich.

Ich arbeite seit fast 17 Jahren als Stra?enbauer. Wenn ich zurückblicke, sehe ich Stra?en, die wir repariert haben. Nachdem wir diese Stra?en-M?kel ausgebessert haben, k?nnen wir jeden Tag garantieren, dass der Verkehr flüssig laufen wird. Das ist unser gr??ter Erfolg als Stra?enbauer.

Mehr zum Thema:

365 Tr?ume aus China: Der Restaurator

Ich bin Zhu Zhen Bin und arbeite als Restaurator für antike Bücher an der chinesischen Nationalbibliothek. Der grundlegende Teil meiner Arbeit besteht darin zerst?rte antiquierte Bücher wieder zu restaurieren, um ihr Leben aufs Neue zu verl?ngern. Wir nennen diesen Vorgang ?Lebenserhaltung“. mehr...

365 Tr?ume aus China: Traum von Krankenschwester

Ich stehe gerne früh auf und gehe nach drau?en, um die V?gel singen zu h?ren und die Sonnenstrahlen zu sehen. Ich finde das sehr sch?n, aber es ist traurig, daich nicht wei?, wie oft ich die Sonnenstrahlen noch sehen kann. mehr...

365 Tr?ume aus China: Mein Lied

Jedes Mal, wenn Ming Ming auf der Bühne steht und sein Lied singt, geh?rt dies zu meinen fr?hlichsten und glücklichsten Dingen. mehr...

?

Xinhuanet Deutsch

365 Tr?ume aus China: Stra?enbauer

GERMAN.XINHUA.COM 2018-02-22 15:26:29

BEIJING, 5. April 2017 (Xinhuanet) -- Die Guangqumen-Brücke, und zwar von Ost nach West. Um halb 11 brechen wir auf. Und um 12 Uhr gehen wir offiziell rein. Diese Aufgabenliste muss heute Nacht erledigt werden.

Am Neujahrstag 2012,w?hrend des Frühlingsfestes, bekamen wir eine Mitteilung, die besagte, dass an der Chongwenmen Kreuzung ein Loch ist. Weil es im Untergrund noch andere Rohrleitungen gab, fürchteten wir, dass es noch gr??ere Auswirkungen geben k?nnte. Also gruben wir von Hand.

Es war ein ?u?erst kalter Tag. Tagsüber waren es -6 Grad und in der Nacht ging das Thermometer auf unter -10 Grad. Es war extrem schwer in der Erde zu graben, da sie besonders hart war. Am frühen Morgen gegen 3 Uhr, fand ich die Wasserleitung mit dem Leck. Ich füllte es mit diesem Material aus. Am Vormittag gegen 10 Uhr war ich fertig mit dem Stopfen des Loches. Nachdem es wieder asphaltiert wurde, war es schon 12 Uhr mittags.

Als wir zurück kamen rechneten wir die Zeit zusammen. In den fast 21 Stunden arbeiteten insgesamt über 20 Arbeiter. Es war wirklich anstrengend. Aber keiner beschwerte sich. Alle wussten, dass Staus unbedingt vermieden werden mussten und es keinen Einfluss auf die Gesellschaft geben dürfte. Das bewegte mich sehr.

Einmal waren wir auf der Beiyanhe-Hauptstra?e. Auf beiden Seiten der Stra?egab es Wohnviertel. Um 12 Uhr begannen wir mit den Arbeiten. Wir bereiteten uns darauf vor die Arbeit um 5 Uhr zu beenden. W?hrend wir gerade in mitten der Bauarbeiten waren, kamen aus dem Hutong gegenüber zwei junge M?nner und lie?en uns unsere Bauarbeiten nicht fortsetzen. Sie sagten es würde ihren Schlaf st?ren. Ich sagte ihnenin verst?ndlicher Art und Weise, dass wir nur einen Tag hier arbeiten würden. Morgen würden wir nicht mehrzurückkommen. Aber die beiden jungen M?nner verstanden uns nicht. Sie beleidigten uns. Sie wollten uns auf jeden Fall dazu bringen aufzuh?ren. Und auch wir hatten keine andere Wahl. Wir mussten so schnell wie m?glich fertig werden.

Die meisten Leute verstehen uns, aber einige verstehen uns nicht. Es sollten noch mehr Leute die Entbehrungen von uns Stra?enarbeitern verstehen.

Seit ich mit der Arbeit angefangen habe, bin ich für die Stadtplanung zust?ndig. Nach der Hochzeit hatte meine Frau wenig Verst?ndnis für mich, weil ich oft abends noch am Arbeiten war. Letztes Jahr im August musste ich fast einen Monat durcharbeiten. Ich bin kein einziges Mal nach Hause gegangen. Meine Frau tauchte dann einmal auf einer Wegstrecke auf: Du bist den ganzen Monat nicht nach Hause gekommen. Ich habe gesehen, wie schwer du es hast. Ich habe dir paar Kleidungsstücke mitgebracht. Ich war gerührt, sie verstand mich wirklich.

Ich arbeite seit fast 17 Jahren als Stra?enbauer. Wenn ich zurückblicke, sehe ich Stra?en, die wir repariert haben. Nachdem wir diese Stra?en-M?kel ausgebessert haben, k?nnen wir jeden Tag garantieren, dass der Verkehr flüssig laufen wird. Das ist unser gr??ter Erfolg als Stra?enbauer.

Mehr zum Thema:

365 Tr?ume aus China: Der Restaurator

Ich bin Zhu Zhen Bin und arbeite als Restaurator für antike Bücher an der chinesischen Nationalbibliothek. Der grundlegende Teil meiner Arbeit besteht darin zerst?rte antiquierte Bücher wieder zu restaurieren, um ihr Leben aufs Neue zu verl?ngern. Wir nennen diesen Vorgang ?Lebenserhaltung“. mehr...

365 Tr?ume aus China: Traum von Krankenschwester

Ich stehe gerne früh auf und gehe nach drau?en, um die V?gel singen zu h?ren und die Sonnenstrahlen zu sehen. Ich finde das sehr sch?n, aber es ist traurig, daich nicht wei?, wie oft ich die Sonnenstrahlen noch sehen kann. mehr...

365 Tr?ume aus China: Mein Lied

Jedes Mal, wenn Ming Ming auf der Bühne steht und sein Lied singt, geh?rt dies zu meinen fr?hlichsten und glücklichsten Dingen. mehr...

?

010020071360000000000000011100001361636501
陀头庙村 詹家镇 莫乎尔牧场 博爱县 鲁家滩东口
沾益县 蒋李集镇 下寅 圭峰山风景区 汤家河镇 东风小学 山东即墨市环秀街办 蔡明帅
中华命理风水网 莱芜传媒网 北京pk10技巧规律2码 豫都网 天津快乐十分钟技巧
十二生肖特码网站 重庆时时彩杀两码组合技巧 时时彩遗漏怎么看 计算黑龙江11选5 kk娱乐城官方百家乐
宝马会博彩娱乐场 金牌娱乐城诈骗 中国体育彩票超级大乐透预测 双色球33选6计算法 快乐十分奖结果
足彩12096结果 重庆时时彩三星直选群 天津时时彩前三万能四码 江西11选5今天推荐号码 金帝娱乐城官网
博彩推荐博彩评级 金世豪娱乐城送彩金 超级大乐透投币游戏机 双色球矩阵参数 双色球体坛